Private Haushalte in Deutschland werden reicher und bevorzugen liquide und risikoarme Geldanlagen

Deutsche StaatsanleiheDie privaten Haushalte in Deutschland werden immer reicher. Dies zeigt eine aktuelle Statistik der Deutschen Bundesbank vom 20.07.2015. Danach ist das Geldvermögen der privaten Haushalte im 1. Quartal 2015 um ca. 140 Mrd. Euro bzw. um ca. 2,8 % angestiegen. Dies stellt den größten Anstieg seit Ende 2001 dar! Weiterlesen

Anlegen mit dem Stufenplan und hohe Renditen sichern

StufenplanEine langfristige Investition in Anlagen mit festen Laufzeiten verspricht hohe Renditen. Eine entscheidende Rolle für die Rendite spielt jedoch der Investitionszeitpunkt. Werden in einer Niedrigzinsphase langfristige Anlagen abgeschlossen, fallen die Renditen klein aus und das Kapital ist für eine lange Laufzeit fest gebunden. Das Anlegen mit dem Weiterlesen

Der Einfluß von Kauf- und Verkaufsgebühren beim Wertpapierhandel

BankgebührenBeim Handel von Wertpapieren fallen Gebühren an. Diese teilen sich beispielsweise in Provisionen für die Banken, Spesen, Maklercourtage und gegebenenfalls Depotgebühren auf. Diese Gebühren haben einen oftmals unterschätzten Einfluss auf die Performance-Entwicklung der Wertpapiere im eigenen Depot. In dem folgendem Beitrag Weiterlesen

Im Tal der Zinsen – aktuelle Zinsen auf Tages- und Festgeld

ZinsenDie aktuelle Lage bei Angeboten für Tages- und Festgeld ist mehr als ernüchternd. Momentan sind auf Tagesgeldkonten bei den besten Anbietern kaum mehr als 1,50% Zinsen zu holen. Zwar bieten einige Banken im Rahmen ihrer Lockangebote auch Konten mit einem höheren Zinssatz an, jedoch sind diese Zinsen meistens zeitlich begrenzt oder Weiterlesen